Die Numerischen Stangen

Vom Lernen der Zahlen mit Montessori.


Die Montessori Pädagogik genießt heute international einen sehr hohen Grad der Bekanntheit. Sicherlich kann dieser zum einen auf das Sinnesmaterial zurückgeführt werden. Ein klassisches und ebenso auch bekanntes Lehrmaterial sind die numerischen Stangen von Montessori. Sie dienen vor allem dem Erlernen der mathematischen Grundlagen und werden so bereits im Kindergarten eingesetzt.

Mit den numerischen Stangen lassen sich vor allem kleine und ebenso auch leichte mathematische Aufgaben lösen. In ihrer Zusammensetzung richten sie sich ausschließlich an die Wertigkeiten der Zahlen von eins bis zehn. Demnach dienen sie der Vermittlung der mathematischen Grundlagen. Durch die numerischen Stangen sollen Jungen und Mädchen die einzelnen Grundlagen nicht mehr kennenlernen, sondern sie sollen ein Gefühl für sie entwickeln. Nur wenn sie diese auch verstehen, können sie diese entsprechend anwenden. Das Verständnis der Wertigkeit der kleinen Zahlen ist für das weitere Arbeit in der Mathematik von unschätzbarem Wert und so muss entsprechend kompakt auf die zahlreichen Besonderheiten eingegangen. Durch die numerischen Stangen lernen die Jungen und Mädchen recht breitflächig. Die numerischen Stangen animieren so zum umfangreichen Einsatz der verschiedensten Sinne.

Auf diesem Weg prägen sich die Kinder die einzelnen Zusammenhänge schneller ein. Das Ziel der numerischen Stangen ist es in erster Linie, den Kindern die Möglichkeiten der eigenen Schlussfolgerungen zu zeigen. Als Lehrmaterial von Montessori setzen sie sich aus den verschiedensten Bereichen zusammen. Sie bestehen aus mehreren Teilen, sodass ein umfangreiches Einsatzgebiet ermöglicht wird. Mit den numerischen Stangen lassen sich zahlreiche Aufgabenstellungen kreieren, sodass ein abwechslungsreiches und umfangreiches Lernen möglich ist. Die numerischen Stangen sind in erster Linie ein bekanntes Material, welches für zahlreiche andere Ausführungen eine wichtige und zugleich auch unerlässliche Grundlage darstellt.

Navigation:

Merken:



 
Impressum